06.08.2019

Podesttreppe mit Schrank-Unterbau und Schmuckelementen

Diese viertelgewendelte Treppe mit Zwischenpodest wurde mit vielen Details versehen, so die Pfosten mit Dach und Längsnuten, die Wangen und die Stäbe mit eingefrästen Nuten und der aufwendige Unterbau, in dem sich die Gestaltung der Treppe fortsetzt. Die Stufen sind aus Eiche, mit Hartwachsöl behandelt.