24.05.2016

Faltwerktreppe mit Glas und Stauraumlösung

Faltwerktreppe in Eiche mit gebürsteten Stufen zur Rutschhemmung, mit Glasgeländer und Nutzung der kompletten Fläche unter der Treppe als Stauraum - zum Einen als begehbarer Abstellraum und zum Anderen als Schübe unter den ersten Stufen am Treppenantritt, welche von der Außenseite bedienbar sind. Die Endbehandlung erfolgte hier mit leicht braun pigmentiertem Hartwachsöl, um einen stimmigen Kontrast zum weißen Unterbau zu erzielen. Besonderheit hier die Verziehung der Wendelungsstufen nach Form der "american winder".


Dateien:
PDF-Download181 K